Sonstige Tiere suchen ein zu Hause

Chinchillas in Not

Aus einem Notfall wurden 5 Chinchillas übernommen, für die wir nun schnellstmöglich jeweils ein artgerechtes Zuhause suchen bei Menschen, die erfahren in der anspruchsvollen Haltung der niedlichen Nager sind (oder ambitionierte, verantwortungsvolle Chinchilla-Anfänger).

Unser Trio besteht aus zwei Mädchen und einem Böckchen, jeweils ca. 7-8 Jahre alt. Die drei Nager sind grundsätzlich an die Hand gewöhnt, derzeit aber verständlicherweise durch den Umzugsstress noch zurückhaltend.

Junior ist ca. 4 Monate alt, noch nicht kastriert. Er möchte nach der Kastration in eine Mädchengruppe integriert werden.

Opi ist ca. 7-8 Jahre alt und bereits kastriert. Auch er ist momentan noch scheu, kennt aber die Fütterung aus der Hand. Opi braucht dringend Gesellschaft, gern in einer Mädels-Gruppe.

Die flauschigen Fellkugeln vermitteln wir keinesfalls in reine Käfighaltung. Artgerecht ist eine große (wirklich große!) Voliére mit mehreren Ebenen, auf denen die bewegungsfreudigen, aktiven Tiere spielen und klettern können (ohne Plastik, auch nicht die Wanne oder die Futternäpfe, da Chinchillas gerne Gegenstände anknabbern) und der Möglichkeit von Zimmer-Freigang.

Auch die richtige Fütterung von Chinchillas will gelernt sein, es gibt dabei Einiges zu beachten. Wir beraten Sie gern bei Fragen zur artgerechten Unterbringung und Ernährung von Chinchillas. Bitte helfen Sie uns, diese fünf Not-Pelze schnellstmöglich artgerecht unterzubringen. Denn danach dürfen einige von über 700 weiteren Chinchillas aus der Auflösung einer unsäglichen Pelzfabrik nachrücken, damit sie vom Katzenhaus aus in ein neues Leben starten können.

Sollten Sie sich angesprochen fühlen, so dürfen Sie sich gerne unter 07631/13503 melden.


Hier noch ein Video der Chinchillas.

Mehr